Medicus:Vorfahren

Aus DAFFG

Wechseln zu: Navigation, Suche
BayWapFarb.jpg
FamilienWIKI - Familie Medicus


Vorfahren und notierte Namen, noch nicht im Stamm eingeordnet

Im Stammbaum nicht verzeichnete Träger der Namen Medicus, von Medicus oder Medici ohne nachweisliche Verwandtschaft mit den übrigen Medicus. Bemerkenswert ist, daß es auch eine französische Linie gibt, die bisher kaum beachtet wurde, obwohl der Stammvater, Jacob der Medicus, aus Mainz stammt. Ausserdem werden auf dieser Seite "Medicus-Fundstücke" gesammelt, die bisher nicht einzuordnen waren. Insgesamt scheint es mehr USA-Auswanderer geben zu haben als bisher gedacht. Da es in USA keine zentrale Einwanderungserfassung im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts gegeben hat, finden sich in dutzenden Einzellisten Hinweise auf Medicus, die bisher noch nicht im Stammbaum erfasst wurden.

Jacob Der Medicus *1590 in Mainz, Rhénanie-Palatinat, Allemagne ∞ Maria Epouse

  1. Anna Elisabetha Medicus *27 MAR 1616 in Sarre-Union, Bas-Rhin, Alsace, France ∞ Martin Peter Metzger * 1.11.1612 † 27.2.1673 Sarre-Union, Alsace, France (Verheiratet: 10 NOV 1639 in Sarre-Union, 67260, BAS-RHIN, Alsace, FR)
    1. Anna Maria Medicus (Metzger) * 13.3.1653 † 22.2.1688 Sarre-Union, Alsace, France ∞ Johann Karcher *28.1.1649 Dillenburg Hessen Deutschland †8.10.1703 Bockenheim Hessen
      1. Anna Herrenschmidt (geb.Karcher) *11.5.1677 Sarre-Union, Alsace, France †18.6.1755 Neuve Sarrewerden, Alsace, France Eheschließung: 29 June 1698 ∞ Gustavus HERRENSCHMIDT (* 27 August 1671 † 1 April 1735)

Bei den folgenden Namen sind die Verwandtschaftsbeziehungen noch nicht untersucht:

  1. Philipp Medicus *08 MAY 1618 in Sarre-Union, Bas-Rhin, Alsace, France
  2. Anna Margaretha Medicus *24 JUN 1620 in Sarre-Union, Bas-Rhin, Alsace, France
  3. Abraham Medicus *29 JUL *1621 in Sarre-Union, Bas-Rhin, Alsace, France
  4. Isaac Medicus *30 JAN 1624 in Sarre-Union, Bas-Rhin, Alsace, France
  5. Sara Medicus *24 AUG 1625 in Sarre-Union, Bas-Rhin, Alsace, France
  6. Christina Der Medicus *22 OCT 1626 in Sarre-Union, Bas-Rhin, Alsace, France

Quelle: wc.rootsweb.ancestry.com und: FamilySearch mit teilweise unterschiedlichen Daten.


Fabricius Medicus *1560 Hilden ?

Wilhelm Fabry / Guilhelmus Fabricius * 1560 Hilden † 1634 Bern auch genannt: Fabricius Medicus (Quelle nicht gesichert)

Nach Lehr- und Wanderjahren (Schweiz) ländlicher Wundarzt in Hilden, dann bekannter und berühmter Chirurg in der Schweiz, forschte und publizierte. Ruhm wurde ihm erst posthum durch die Verbreitung seiner medizinischen Veröffentlichungen zuteil. Fabry verbesserte auch einige chirurgische Instrumente. Seine Schrift "Anatomiae praestantia et utilitas" von 1624 plädierte für ein gründliches anatomisches Studium, das zu Fabrys Zeit noch keineswegs allgemein üblich war.

Quelle: solingen-internet.de


Medicus Max Ludwig, Bezirksarzt in Mühldorf, 1839 - 1877

OVR Online

Redaktionsmitglied Martin Stadler widmet sich in seinem Artikel dem Physikatsbericht des Dr. Max Medicus der für das Mühldorfer Landgericht 1802 den Zustand der Mühldorfer Bevölkerung nachzeichnete. "Höhere geistige Begabung ist eine Seltenheit", schreibt er, und "es gibt viel mehr verständige Frauen als verständige Männer." Warum Dr. Medicus auch die Bierqualität der Innstadt nicht überzeugte, ist in dem Beitrag nachzulesen.


Conradus Medicus lebte um 1300 in Lübeck [1]

[1]siehe "Die Lübecker Familiennamen unter besonderer Berücksichtigung der Familienbildung bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts" von A. Reimppell, Lübeck 1928, Seite 90. Die Heraldisch-Genealogischen Blätter weisen auf den gleichen Ursprung der Namen Arzt und Medicus hin: z.B. Leipzig 1521 Vitus Arzt de Konner (Könnern) und Wittenberg 1597 Martinus Medicus Conariensis (von Könnern)


Bertholdus Medicus wird 1306 Bürger zu Hannover.

(älteste Erwähnung des Familiennamens Medicus)

Bertholdus Medici (auch Arztes), 1336-52 Ratsherr in Stadt-Oldendorf, wird noch 1352 mit seiner Frau Grete in einer Höxterschen Urkunde erwähnt

Hermannus Medici sacerdos et monachus stirbt um 1350 im Cisterzienserkloster Amelunxborn bei Stadt-Oldendorf

Johannes Medicus plebanus (Weltpriester) in Bredenvörde stirbt um 1360 im Kloster Amelunxborn

Nicolaus Medici de Lapide (Stein bei Bretten) studiert 1403 in Erfurt

Johannes Medici studiert 1415 in Erfurt

Marcus Medici de Stragonia (Striegauf, Schlesien) studiert 1422 in Leipzig

Henricus Medici de Aschaffenburg studiert 1430 in Leipzig

Hendrik Medicus christening:01 Jun 1766]

Petrus Medicus studiert 1435 in Heidelberg

Johannes Medici clericus Moguntinensis aus Frankfurt/Main studiert 1440 in Heidelberg

Johannes Medici de Frankfordia studiert 1440/41 in Heidelberg

Conradus Medici de Li(e)ch dioc., studiert 1441 in Mainz und 1443 in Erfurl

Jodocus Medicus de Bruchsal studiert 1446 in Heidelberg

Petrus Medici aus Ulm, studiert 1462 in der Univ. Freiburg i.B.

Johannes Medici aus Zwingenberg studiert 1474 in Heidelberg

Johannes Medici de Indagine (Hain, Kirchhain bei Marburg) studiert 1491 in Erfurt

Johann Medicus um 1700 erwarb ein Arzt mit Namen Johann Medicus den s.g. Druckerhof, später Dreikönigshof genannt, auf dem in Mainz Gutenberg (Joahnn Gensfleisch) seine Druckkunst betrieben haben soll. Der Nachweis ist schwach aber beschrieben in einem Buch über die Erfindung der Druckkunst (Die Geschichte der Erfindung der Buchdruckerkunst durch Johann Gensfleisch, von Carl Anton Schaab). Quelle:Google books

Wendelinus Medici ex Bruchzella studiert 1481 in Erfurt

Richardus Medici de Indagine (Hain?, Kirchhain bei Marburg?) studiert in Leipzig 1491

D. Adam Medicus gestorben 8. (25.?) 11. 1666 als Kanonikus im Kollegialstift zu St.Stefan zu Mainz

D. Medicus als Kanonikus irn Kollegialstift zu St-Stefan zu Mainz aufgenommen, gestorben 29.12.1670

Johann Codofred Christophorus Medicus aus Gleiberg in Nassau, immatr. in Gießen 1704

Georg Friedrich Medicus immatr. in Mainz 1711

Georg Friedrich Adolph Medicus (*1876) wurde gefunden und eingeordnet: Bensheimer Ast, Sept. 2011

Edmund Medicus inmatr. in Heidelberg 1736

Antonius Medicus immatr. in Mainz 1768

LAWERENCE P MEDICUS *14.11.1898 ∞Helen M. Treff *13.4.1901

  1. CARL JOSEPH MEDICUS b: 3 JUN 1922
  2. WILLIAM HAROLD MEDICUS b: 25 APR 1924
  3. LAWERENCE GREGORY MEDICUS b: 26 SEP 1925

Joseph Medicus (*1817) Rechtsanwalt in Philadelphia USA wurde gefunden und eingeordnet: Gernsheimer Zweig

  1. Joseph Medicus b: FEB 1856 in PA
    1. Joseph Medicus b: JUN 1882 in PA
      1. Emma Medicus b: 1909 in PA
      2. Welta Medicus b: ABT 1913 in PA
      3. Nora Medicus b: ABT 1915 in PA
      4. Living Medicus
    2. Florence K. Medicus b: JAN 1885 in PA
    3. Olive Medicus b: SEP 1889
  2. Amelia Medicus b: ABT 1857 in PA
  3. Harry Medicus b: ABT 1859 in PA
  4. Louis Medicus b: ABT 1861 in PA


Kontakt zum Autor

Impressum und Haftungsausschluss der DAFFG

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
DAFFG
FamilienWIKI
Familiennamen
Buch erstellen