Medicus:Rudolph Medicus (*1622)

Aus DAFFG

Wechseln zu: Navigation, Suche
BayWapFarb.jpg
FamilienWIKI - Familie Medicus


Rudolph Medicus

*13.9.1622 in Gießen, †28.12.1660 in Gießen, Stadtbabier, Weinschenk, Sechzehner-Rat und Kirchenältester in Gießen

Ehefrau:

∞ 17.7.1648 in Gießen mit Eleonore Ößlingen (Osslinger?) (* 6.12.1631 in Gießen, † 29.10.1688) Tochter des Ratsschöffen Bernhard Ö.

Kinder:

  • Anna Margretha Medicus (*20.10.1649 (Taufe?), † 2.7.1683) ∞ 17.11.1673 Johann Jost Daubert
  • Johann Bernhard Medicus (* 23.9.1651)
  • Johann Nicolaus Medicus (* 26.7.1653, † 1.9.1653)
  • Christina (Christiana?) Margretha (Margaretha?) Medicus (* 24.7.1655, † 4.8.1695) ∞ 7.1.1675 Johann Georg Vetzberger ([Quelle])
  • Johann Balthasar Medicus (* 11.11.1657, † 29.4.1658)
  • Anna Maria Medicus (* 10.5.1659, † 17.10.1660)

Eine Familientragödie. Mindestens drei Kinder starben nach wenigen Monaten. Die Töchter Anna Margretha und Christina Margretha hatten Nachkommen jedoch nach der Heirat, wie ihre zahlreichen Kinder, andere Namen (Daubert und Vetzberger), die hier nicht weiter verfolgt werden. Johann Bernhard hatte keine Nachkommen. - Der Familienname Medicus starb in diesem Stamm aus.

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
DAFFG
FamilienWIKI
Familiennamen
Buch erstellen